Sockenzug 2014

Sonntag, 18. Januar 2009

Hundepulli

Und wieder ist ein kleiner Hundepulli aus dem Dropskalender fertig geworden.Leider heute mal ohne Model. Ich habe ihn aus Restern gestrickt aber wirklich kleiner ist der Rest auch nicht geworden.
Gestern hatte unsere Familie einen kleinen Ausflug zu unserem Garten gemacht.Mein Mann und mein Sohn hatten ihn ja noch nicht gesehen. Sie waren sehr begeistert und nun warten wir drauf das der Schnee schmilzt und man etwas machen kann.Es gibt viel zu tun denn die den Garten vor uns hatten haben zwei Jahre nichts gemacht. Ich sag mir aber immer man muß ja nicht alles an einem Tag schaffen. Ich war das letzte mal in den 80zigern im Garten als meine Eltern noch einen hatten. Damals hatte ich mir geschworen ,du schaffst dir nie einen Garten an '. Heute kann ich über diesen Satz nur noch schmunzeln. Ich freue mich schon drauf wenn wir loslegen können.
Aber jetzt wird ersteinmal mit den Nadeln geklappert. Einen schönen Abend wünscht euch eure Boerdenadel

1 Kommentar:

hildas.wollmobil hat gesagt…

Hallo,

ich finde Deinen Hundepulli sehr schön. Schade, dass er zu klein ist. Ohne Maße stricken ist wirklich nicht einfach. Der nächste Pulli paßt. Bin schon gespannt.

Liebe Grüße
Hilda